Mit dem Verlag Heinrich Vogel und der der Commerz Finanz GmbH haben Fahranfänger jetzt die Möglichkeit, ihren Führerschein einfach, günstig und direkt zu finanzieren – und zwar mit dem „STARTHILFE“-Programm. Die STARTHILFE bietet individuelle Kreditrahmen mit unbegrenzter Laufzeit, flexible Auszahlungen und Rückzahlungen an. Unter www.starthilfe.de gibt es weitere Informationen für die Finanzierung.


STARTHILFE – Voraussetzungen

Bei vollendetem 18. Lebensjahr könnt Ihr die Starthilfe alleine beantragen. In allen anderen Fällen benötigt Ihr einen Starthilfe-Partner, dies kann z.B. ein Verwandter, Freund oder Bekannter sein. Wer alleine oder zusammen mit einem STARTHILFE Partner folgende sechs Kriterien erfüllt, hat gute Chancen auf STARTHILFE:

  • Mindestens 18 Jahre alt.
  • Regelmäßiges monatliches Netto-Einkommen aus Lohn/Gehalt/Rente über 650 €; Studenten, Azubis und Hausfrauen/-männer min. 400 €.
  • Unbefristetes Beschäftigungsverhältnis seit mindestens sechs Monaten.
  • Wohnsitz in Deutschland.
  • Deutsche Staatsangehörigkeit oder eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis mit Arbeitserlaubnis.
  • Kein negativer SCHUFA-Eintrag.

Wenn Ihr alle Fragen mit Ja beantworten konntet und nun Interesse an einer Antragstellung zur Führerscheinfinanzierung mit STARTHILFE habt, könnt Ihr Euch gerne nähere Informationen bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch in unseren Fahrschulen einholen.

start_sticker01